Arduino und Licht

3 Nachmittage
Alexey Ignatyev

Hast du Interesse am Bau und an der Steuerung eines intelligenten Lichtsystems, einer programmierbaren Anzeige, einem leuchtenden Kunstwerk oder einem Bildschirm, dann wird dich dieser Kurs interessieren.

Lichteffekte zu programmieren ist nicht schwierig, da man direkt sehen kann, was man macht. Es gibt keine Fehler, sondern nur weitere spannende Lichteffekte. Du wirst vieles bauen und selber steuern. Dank des Arduino-Systems wirst du deine Lichteffekte noch intelligenter machen. Wir lernen die Temperatur mit Farben anzuzeigen und sogar verschiedene Animationen mit LEDs zu bauen und zu steuern.

Es wird kein Vorwissen benötigt. Der Kurs ist für Jungen und Mädchen. Am Ende des Kurses kannst du deine Projekte mit nach Hause nehmen.

Anmeldung so schnell wie möglich, Teilnehmerzahl ist begrenzt !

Datum:       Samstag 13.01.2018, 20.01.2018, 10.02.2018
Zeit:            09.00 – 12.00h
Ort:             Schulhaus Kirchacker, 8733 Eschenbach
Alter:          7 – 10 Jahre
Kosten:      Inklusive Material 275.-/Teilnehmer/In Vereinsmitglieder 214.-/Teilnehmer/In
Mitnehmen: Laptop, kann alt oder neu sein / Znüni

Anmeldeformular hier


Murmelsystem entwickeln

2 Tage
Sandro Kalbermatter

TLDR: Es ist wieder Zeit, Murmeln durch beliebig komplexe Tunnel fahren zu lassen! Diesmal fokussiert der Kurs auf Kreativität und Ideenreichtum. Beim Kurs Murmelsysteme geht es darum, aus Karton, Heissleim, Spiessli und Schnur Welten zu bauen, die Murmeln mittels Schwerkraft erkunden. Dabei ist wesentlich mehr möglich, als bloss Röhren zu bauen. Eine mögliche Art, sich auszutoben, ist Murmelakrobatik mit Loopings und Schanzen. Doch auch anspruchsvolle mechanische Konstrukte sind möglich. In früheren Durchführungen des Kurses haben wir etwa einen selbstauslösenden Zähler (dessen Antrieb nur die Schwerkraft ist) oder gar eine automatische Rechenmaschine gebaut. Des weiteren können Murmeln mit nur diesen einfachen Hilfsmitteln automatisch sortiert werden. Siehst du in einer leeren WC-Rolle einen Tunnel? In einem Spiessli einen Stahlträger? Magst du es, die Grenzen der Stabilität einer Karton-Konstruktion zu erkunden und diese dann in einem Murmelsturm ultimativ zu testen? Oder bist du eher der ästhetische Typ und magst es, filigrane Gebilde zu bauen, durch die die Murmeln auf kaum sichtbaren Bahnen dahinschiessen? Dieser Kurs gibt dir die Möglichkeit, dich in diesen und weiteren Bereichen zusammen mit anderen auszutoben.

Datum:       Samstag 05.05.2018, 12.05.2018
Zeit:            10:00 – 16:00 Uhr
Ort:             Schulhaus Kirchacker, 8733 Eschenbach
Alter:          10 +
Kosten:      270-/Teilnehmer/In Vereinsmitglieder 230.-/Teilnehmer/In

Mitnehmen:  Kartonrollen, Karton, Schnur, Holzspiessli, Verpflegung

Anmeldeformular hier


Taxi in Manhattan

2 Nachmittage
Thomas Hüppi

Manhattan ist bekannt für sein schachbrettartiges Strassensystem. Muss nun ein Taxi von einem Punkt A zu einem Punkt B fahren, dann ist gibt es keine direkte Verbindung, weil man ja nicht durch Häuser fahren kann. Damit stellt sich natürlich die Frage nach der kürzesten Verbindung.

An diesen Nachmittagen lernst du die sogenannte Taxi-Geometrie kennen. In dieser sind einige kuriose Dinge, wie etwa eckige Kreise, geknickte Geraden oder sogar ein Zweieck, enthalten. Dabei wirst du wohl öfters über deine Geometrievorstellungen stolpern, die dadurch aber auch erweitert wird.

Datum:       Samstag 16.06.2018, 23.06.2018
Zeit:            14:00 – 17:00
Ort:             Schulhaus Kirchacker, 8733 Eschenbach
Alter:         10 +
Kosten:     140-/Teilnehmer/In Vereinsmitglieder 100.-/Teilnehmer/In
Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier


Mathematische Zaubereien

2 Nachmittage
Thomas Hüppi

Martin Gardner schreibt im Vorwort seines Buches mit gleichem Titel: „Mathematische Zauberei gehört nicht zu der Art Magie, mit der man ein Publikum über längere Zeit fesseln kann.“

Trotzdem hat die Zauberei, die auf mathematischen Prinzipien beruht, ihren eigenen Reiz. Du wirst verschiedene Zaubertricks mit Karten, Münzen und anderen Dingen kennenlernen und üben. Dabei schauen wir auch hinter die Tricks und lernen, warum sie funktionieren.

Am Ende hast ein Repertoire von verblüffenden Zaubereien, mit denen du Eltern, Verwandte, Mitschüler/innen und andere, unterhalten kannst. Nicht für eine abendfüllende Zaubershow, aber einfach mal so zwischendurch.

Die beiden Nachmittage können auch unabhängig voneinander besucht werden, da sie nicht aufeinander aufbauen.

Datum:       Samstag 18.08.2018, 25.08.2018
Zeit:            14:00 – 17:00
Ort:             Schulhaus Kirchacker, 8733 Eschenbach
Alter:          7 – 10 Jahre
Kosten:     140-/Teilnehmer/In Vereinsmitglieder 100.-/Teilnehmer/In
Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier


Ich baue ein ferngesteuertes Auto

3 Nachmittage
Alexey Ignatyev

Ein Auto mit Fernsteuerung ist cool, ein selbstgebautes ferngesteuertes Auto ist noch viel cooler.

Räder, Motoren, Blinker, Batterien, Antennen, Steuerung, Joystiks, Bildschirme, Tasten, Buzzers, das alles spielt eine wichtige Rolle beim Bau deines Autos. Bevor jeder sein eigenes ferngesteuertes Auto baut, werden wir uns die einzelnen Bestandteile detailliert anschauen. Wir werden mit dem Arduino-System arbeiten. Dieses ermöglicht uns, dass jeder für sein Auto individuelle Befehle programmieren kann – zum Beispiel das automatische Abbremsen vor einem Hindernis.

Am Ende des Kurses gibt es ein Autorennen mit Preisen. Natürlich darfst du dein Auto mit nach Hause nehmen!

Für diesen Kurs brauchst du kein Vorwissen.

Datum:        Samstag 10.11.2018, 17.11.2018, 24.11.2018
Zeit:             09:00 – 12:00
Ort:              Schulhaus Kirchacker, 8733 Eschenbach
Alter:           7-10 Jahre
Kosten:       Inklusive Material 275.-/Teilnehmer/In Vereinsmitglieder 214.-/Teilnehmer/In
Mitnehmen:
Znüni

Anmeldeformular hier


Wir bauen einen 3D Drucker

4 Nachmittage
Alexey Ignatyev

Der 3D-Druck ist eine spannende und interessante Technologie, mit der man heutzutage die Kreativität sehr stark fördern kann. Dank diesem Verfahren ist es möglich personalisierte Objekte höherer Komplexität herzustellen und mit diesen ein echt großes Projekt zu bauen.

In diesem Kurs werden die Teilnehmer gemeinsam einen 3D-Drucker bauen können. Alle Teile und deren Funktion werden während des Zusammenbaus genau gezeigt und erklärt. Am Schluss werden die Teilnehmer eine Bauanleitung mitnehmen können und, mit gelerntem Wissen, eine Maschine selbständig zu Hause bauen und bedienen können.

 

Datum:       Samstag 10.11.2018, 17.11.2018, 24.11.2018
Zeit:            14.00 – 17.00h
Ort:             Schulhaus Kirchacker, 8733 Eschenbach
Alter:          10+
Kosten:      Inklusive Material 275.-/Teilnehmer/In Vereinsmitglieder 214.-/Teilnehmer/In

Mitnehmen: Znüni

 

Anmeldeformular hier