2018


Kugel und Kreisel

1 Nachmittag
Andreas Rimle / Spielpädagoge / Oberstufenlehrer/  spielend.ch; spielweg.ch

  • Kannst du verschiedene Kreisel in Bewegung bringen? Welcher Kreisel dreht am längsten? Warum?
  • Welches Kugelspiel möchtest du einmal kennenlernen?
  • Spielst du gerne Strategiespiele?
  • Welche Spiele brauchen viel Konzentration?
  • Möchtest du deine Geschicklichkeit trainieren?
  • Liebst du das Bauen von Kugelbahnen?

sich fordern – entwickeln – entdecken – lernen – geniessen

Die Begeisterung für „Kugel und Kreisel“ möchte ich euch weitergeben.  Ich habe meine grosse Sammlung von Kugel- und Kreiselspielen dabei.

Ich freue mich auf dich.
Datum:       Samstag 13.01.2018
Zeit:            13.30 – 16:30
Ort:             PURA VIDA Schule, Fürstenlandstrasse 41, 9000 St. Gallen
Alter:          7-12 Jahre
Kosten:      CHF 75.-/ Teilnehmer/In Vereinsmitglieder CHF 55.-/Teilnehmer/In

Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier


Schmuck mit Steinen

3 Nachmittage
Alexey Ignatyev /  Erfinder

Ausschreibung folgt

Datum:       Samstag 17.02.2018, 24.02.2018, 03.03.2018
Zeit:            14.00 – 17.00h
Ort:              PURA VIDA Schule, Fürstenlandstrasse 99, 9014 St. Gallen
Alter:           8 +
Kosten:       Angaben folgen

Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier


LAN-Party

1 Nachmittag/Abend

Gamerinnen und Gamer treffen sich zu ihr gemeinsames Hobby, dem Computerspiel.Zuerst informiert euch ein Profi über Möglichkeiten und Gefahren des Gamings, danach startet die Party mit Unterstützung und unter der Aufsicht eines geübten, erwachsenen Spielers. Um teilzunehmen müsst ihr einen PC mitbringen, weitere Informationen folgen.

Datum:       Samstag 10.03.2018
Zeit:            16:00 – 21:00
Ort:              PURA VIDA Schule, Fürstenlandstrasse 99, 9014 St. Gallen
Alter:           12+
Kosten:      Angaben folgen

Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier


Sicherheit im Internet

1 Nachmittag
Sandro Kalbermatter

Bestimmt hast du bei dir selbst oder bei Kollegen erlebt, dass ein Computervirus einen Rechner befällt und die Benutzung mühsam oder gar unmöglich macht. Die Menge und Vielfalt von heutiger Schadsoftware sind so gross wie noch nie zuvor. In diesem Kurs lernen wir, was ein Computervirus ist und wie er sich auf andere Maschinen überträgt. Wir sehen uns die spektakulärsten Botnets an und lernen die berühmtesten Attacken und ihre Folgen für die Welt. Wie kann ich das Risiko einer Infizierung gering halten? Wie gehe ich vor, wenn es zu spät ist? Diese und weitere Fragen werden wir im Kurs angehen. Wir überlegen gemeinsam, wie ein möglichst sicheres System zu designen wäre und wechseln danach auf die dunkle Seite, um die eben entwickelten Sicherheiten zu umgehen und unser eigenes System anzugreifen. Es hat ganz viel Platz für Fragen!

Datum:        Samstag 25.03.2017
Zeit:             14.00 – 17.00
Ort:              PURA VIDA Schule, Fürstenlandstrasse 99, 9014 St. Gallen
Alter:           12+
Kosten:      Angaben folgen

Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier


Selber Spiele entwickeln

1 Nachmittag
Andreas Rimle / Spielpädagoge / Oberstufenlehrer/  spielend.ch; spielweg.ch

Du hast die Gelegenheit einzelne Spielposten des Spielweges kennenzulernen und zu erfahren, wie diese entwickelt wurden.

Du kannst:

  • …. Spiele ausprobieren und verändern.
  • …. dir Ideen für Spiele holen und dir beim Entwickeln von mir helfen lassen.
  • ….. mit anderen zusammen tüfteln, entwickeln oder spielen.
  • …..deine eigenen Spiele entwickeln z.B. auf einem Schachtdeckel. Vielleicht schafft es deine Idee sogar in den Spielweg aufgenommen zu werden.

Bemerkung:   Mittagsverpflegung und entsprechende Bekleidung mitnehmen.

Datum:       Samstag 05.05.2018
Zeit:            10:00-15:00
Ort:            Spielplatz/Stadtpark hinter der Ludothek; Haltestelle Stadttheater
Alter:          7 +
Kosten:      Angaben folgen

Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier


Ich baue ein ferngesteuertes Auto

3 Nachmittage
Alexey Ignatyev

Ausschreibung folgt

Datum:        Samstag 02.06.2018, 09.06.2018, 16.06.2018
Zeit:             14.00 – 17.00h
Ort:              PURA VIDA Schule, Fürstenlandstrasse 99, 9014 St. Gallen
Alter:           7-10 Jahre
Kosten:       Angaben folgen

Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier


Theorien des Internets

3 Nachmittage
Sandro Kalbermatter

Hast du dich auch schon gefragt, was geschieht, wenn du eine Anfrage quer über den Planeten schickst, um die neusten Fail-Videos zu laden? Wie finden sich dein Computer und der für dich zuständige Youtube-Server, um die Daten über ein zwei Dutzend Zwischenstationen an einander zu senden? Wer schon mal versucht hat, eine einfache Nachricht über zwei Kupferkabel in den Nebenraum zu übertragen, weiss, wie schwierig es ist, auch nur ein paar Kilobytesfehlerfreizuübertragen. BeiFunk(heyyyWiFi!) istdieSachenochmal eineganzandere,dasichalleSendergegenseitigreinschreien,wieeinvölligausser Kontrolle geratenes Klassenzimmer. Wie also schaffen es Handy und Router, in Sekunden Abermillionen von Bytes fehlerfrei zu übertragen? In diesem Kurs werden jene und weitere Rätsel gelüftet. Wir lernen, wie man Error Correcting Codes als Basis für die Übertragung von Daten verwendet und probieren diese gleich aus – als Übertragungsmittel dient eine Schnur, die zur Bitübertragung gespannt und wieder hängen gelassen wird. Darauf bauen wir auf, um immer komplexere Szenarien umzusetzen. Wie in echten Netzwerken verkapseln wir die Technologien ineinander, so dass jeder einzelne Schritt verständlich ist. Da wir das jeweils gelernte für neue Techniken weiterverwenden können, erreichen wir schon bald die Welt der Heimnetzwerke und schlussendlich das ganze grosse Internet. Die TeilnehmerInnen werden lernen, wie die Grundsätze des Internets funktionieren und kennen zum Schluss die Grundlagen jeder Schicht und jedes Schrittes, über die der Weg der Daten geht.

Datum:      Samstag 02.06.2018, 16.06.2018, 23.06.2018
Zeit:            14.00 – 17.00h
Ort:             PURA VIDA Schule, Fürstenlandstrasse 99, 9014 St. Gallen
Alter:          12 +
Kosten: Angaben folgen

Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier


Geo-Caching 

1 Nachmittag
Sandro Kalbermatter

Beim Geo-Caching geht es darum, im Wald oder in der Stadt anhand einer Karte versteckte Schätze aufzuspüren. In einem sicheren Terrain haben wir ein paar Dinge versteckt und geben euch eine rätselhafte Beschreibung mit, mit der ihr sie auffinden könnt. Einige davon sind eher einfach, doch haben wir uns auch ein paar knifflige Verstecke ausgesucht. Wer schon mal Geo-Cachen war, kennt den Spass schon; Für alle anderen ist dieser Kurs der optimale Einstieg. Die Teilnehmenden bilden kleine Grüppchen, in denen sie mit der Karte aufs Terrain losgelassen werden. Zur Sicherheit hat jede Gruppe ein Handy dabei. An zentraler Stelle steht ein Aufsichtsteam bereit.

Datum:      Samstag 25.08.2018
Zeit:            14.00 – 17.00h
Ort:             Besammlung PURA VIDA Schule, Fürstenlandstrasse 99, 9014 St. Gallen
Alter:          7 +
Kosten:     Angaben folgen

Mitnehmen: Verpflegung

Anmeldeformular hier


Kennst du Russland? – Tanz, Sprache und Leckereien- 

2 Nachmittag
Yuliya Zingg
Ausschreibung folgt

Datum:      Samstag 08.09.2018, 15.09.2018
Zeit:           14.00 – 17.00h
Ort:             PURA VIDA Schule, Fürstenlandstrasse 99, 9014 St. Gallen
Alter:          7 – 10
Kosten:      Angaben folgen

Mitnehmen: Angaben folgen

Anmeldeformular hier


Arduino und Licht

3 Nachmittage
Alexey Ignatyev

Ausschreibung folgt

Datum:      Samstag 8.09.2018, 15.09.2018, 22.09.2018

Zeit:            14:00 – 17:00
Ort:             PURA VIDA Schule, Fürstenlandstrasse 99, 9014 St. Gallen
Alter:          10 +
Kosten:      Angaben folgen

Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier


Taxi in Manhattan

2 Nachmittag
Thomas Hüppi

Manhattan ist bekannt für sein schachbrettartiges Strassensystem. Muss nun ein Taxi von einem Punkt A zu einem Punkt B fahren, dann ist gibt es keine direkte Verbindung, weil man ja nicht durch Häuser fahren kann. Damit stellt sich natürlich die Frage nach der kürzesten Verbindung.

An diesen Nachmittagen lernst du die sogenannte Taxi-Geometrie kennen. In dieser sind einige kuriose Dinge, wie etwa eckige Kreise, geknickte Geraden oder sogar ein Zweieck, enthalten. Dabei wirst du wohl öfters über deine Geometrievorstellungen stolpern, die dadurch aber auch erweitert wird.

Datum:      Samstag 03.11.2018, 10.11.2018

Zeit:           14:00 – 17:00
Ort:            PURA VIDA Schule, Fürstenlandstrasse 99, 9014 St. Gallen
Alter:          10 +
Kosten:     Angaben folgen

Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier


Mathematische Zaubereien

2 Nachmittag
Thomas Hüppi

Alter 7-10 Jahre

Datum 17.11.2018, 24.11.2018

Mit Thomas Hüppi

Martin Gardner schreibt im Vorwort seines Buches mit gleichem Titel: „Mathematische Zauberei gehört nicht zu der Art Magie, mit der man ein Publikum über längere Zeit fesseln kann.“

Trotzdem hat die Zauberei, die auf mathematischen Prinzipien beruht, ihren eigenen Reiz. Du wirst verschiedene Zaubertricks mit Karten, Münzen und anderen Dingen kennenlernen und üben. Dabei schauen wir auch hinter die Tricks und lernen, warum sie funktionieren.

Am Ende hast du ein Repertoire von verblüffenden Zaubereien, mit denen du Eltern, Verwandte, Mitschüler/innen und andere, unterhalten kannst. Nicht für eine abendfüllende Zaubershow, aber einfach mal so zwischendurch.

Die beiden Nachmittage können auch unabhängig voneinander besucht werden, da sie nicht aufeinander aufbauen.

Datum:      Samstag 17.11.2018, 24.11.2018

Zeit:            14:00 – 17:00
Ort:            PURA VIDA Schule, Fürstenlandstrasse 99, 9014 St. Gallen
Alter:         7 –  10 Jahre
Kosten:     Angaben folgen

Mitnehmen: Znüni

Anmeldeformular hier