Samstag 09.01.,23.01.,13.02.,20.02.,27.02.,05.03.2016
6 Nachmittage
Kurt Ruess

Mit Phantasie, Ausprobieren und Spass baust du deinen Roboter. Vielleicht streicht er morgens das Butterbrot, putzt dir die Zähne oder kann Basketball spielen? Zuerst aber  kannst du die verschiedenen Möglichkeiten der Sensoren und Motoren testen. Wie steuerst du den Roboter damit er deine Befehle ausführt?

Datum:        Samstag 09.01./23.01./13.02./20.02./27.02./05.03.2016
Zeit:             14.00 – 17.00 Uhr
Ort:              Sekundarschule Teufen
Alter:            10 – 12 Jahre
Kosten:        400.- / Teilnehmer/In Vereinsmitglieder  270.-/Teilnehmer/In
Inklusive Material und Znüni

Anmeldeformular hier

Samstag 27.02.,05.03.2016
2 Nachmittage
Sandro Kalbermatter

Scratch ist eine Plattform, welche speziell dafür entwickelt wurde, Kindern die wichtigsten Konzepte des Programmierens auf spielerische Art und Weise beizubringen. In diesem Kurs werden wir via Scratch in die Welt der Programmation eintauchen. Zu Beginn lassen wir noch Katzen tanzen, später aber werden wir komplexere und mächtigere Programme umsetzen. Dieser Kurs ist der Einstieg in eine Welt von unbegrenzten Möglichkeiten.

Damit wir sofort loslegen können, installiert bitte im Voraus die Scratch2-Offline-Version:http://scratch.mit.edu/scratch2download/

 

Datum:        Samstag 27. Februar und 05. März 2016
Zeit:             14.00 – 17.00 Uhr
Ort:              Praxisgemeinschaft für Kinder und Jugendliche, Hauptstrasse 2, 9053 Teufen
Alter:            13 +
Kosten:        140.- / Teilnehmer/In , Vereinsmitglieder  90.-/Teilnehmer/In
Inklusive Material und Znüni
Mitnehmen: Laptop und Schreibmaterial

Anmeldeformular hier

Samstag 19.03., 02.04.2016
2 Nachmittage
Thomas Hüppi

Mathematik der alten Römer

An alten Häusern und Kirchen sieht man heute noch römische Ziffern. Bei Wikipedia steht: Im Gegensatz zu den Griechen befassten sich die antiken Römer kaum mit Mathematik. Ist das alles was von diesem Weltreich bezüglich Mathematik übrig geblieben ist?
Das wollen wir an diesem Nachmittag genauer anschauen. Wir werden das Zahlensystem der Römer anschauen und damit auch ein wenig rechnen. Dabei müssen wir immer ein bisschen über den Zaun zu den alten Griechen schauen …

Mathematik im alten Orient

Die Kulturen im alten Orient (z.B. Ägypten, Babylonien, Mesopotamien) prägten und prägen unser tägliches Leben. Die Zeiteinteilung ist so ein Überbleibsel. Die Pyramiden sind ein beständiges Denkmal dieser Mathematik. An diesem Nachmittag werden wir einige Facetten dieser Kulturen anschauen, alte “Schul-“Aufgaben lösen und damit auch rechnen.

Datum:        Samstag 19.März und 02. April 2016
Zeit:             14.00 – 17.00 Uhr
Ort:              Praxisgemeinschaft für Kinder und Jugendliche, Hauptstrasse 2, 9053 Teufen
Alter:            7 – 9 Jahre
Kosten:        140.- / Teilnehmer/In , Vereinsmitglieder  90.-/Teilnehmer/In
Inklusive Material und Znüni
Mitnehmen: Schreibmaterial

Anmeldeformular hier

 

Samstag 30.04.2016
Bernhard Waxenberger
Dieser Kurs wird auf das 2. Semster verschoben!

Wir alle benutzen Geld mit größter Selbstverständlichkeit, wir kaufen mit Geld ein, sehen erhaltene Geldgeschenke als wertvoll an, sparen, um später mehr Geld für die Erfüllung unserer Wüsche zu haben, tauschen unser Geld in anderen Ländern in anderes Geld. Aber was Geld seinem Wesen nach ist, weiß eigentlich niemand so recht. Wichtig ist zwar zunächst, dass unser Geldsystem gut funktioniert, dennoch wollen wir uns in diesem Kurs auf eine gedankliche Reise begeben, an deren Ende wir der Entdeckung des Geheimnisses des Geldes etwas näher kommen. Dabei wird nicht nur auf die Geschichte und die Anfänge von Geld eingegangen, sondern auch auf aktuelle Geschehnisse rund um das Geld wie (Negativ-)Zinsen und Geldwertstörungen.

Datum:        Samstag 30.04.2016
Zeit:             14.00 – 17.00 Uhr
Ort:              Praxisgemeinschaft für Kinder und Jugendliche, Hauptstrasse 2, 9053 Teufen
Alter:            12-15
Kosten:        70.- / Teilnehmer/In  Vereinsmitglieder  45.-/Teilnehmer/In
Inklusive Material und Znüni

Anmeldeformular hier

Wochenende 21./22.05.2016

Alter 12 – 17 Jahre

Das Wissenschafts-Weekend für clevere Kinder und Jugendliche bietet die Möglichkeit, während zweier Tage in die Wunder der modernen Wissenschaften einzutauchen. Nebst zweier Vorträgen durch qualifizierte Dozenten bieten sechs Workshops ein spannendes und prägendes Erlebnis in den Bereichen Mathematik, Informatik, Elektrotechnik, Physik, Biologie und Chemie. Die Kurse finden in den Räumlichkeiten der ETHZ und der UZH statt, die Übernachtung erfolgt ebenfalls in Zürich.

Die Ausschreibung finden Sie hier

den Anmeldetallon und die Weekend-/Workshop-Ordnung hier